Skip to content
Juni 11, 2012 / xrastlosx

Mithilfe gesucht: Übersetzung des Debian Handbuchs

Debian Handbuch

Quelle: Linux und ich

Das freie Betriebssystem Linux und die OpenSource – Gemeinde leben von der Begeisterung und Mithilfe ihrer Community. Ohne diese gäbe es nicht so großartige, freie Software, wie beispielsweise das Bildbearbeitungsprogramm “GIMP”, welches jüngst in Version 2.8 erschien, die Office Suite “Libre Office” oder das Vektorgrafikprogramm “Inkscape”, bei dem viele, darunter auch ich, schon sehnsüchtig auf den nächsten Versionssprung zu 0.49 warten.

Jetzt hat jeder die Möglichkeit ein Stück zu freien Informationen und freien Programmen beizutragen. Die Franzosen Raphaël Hertzog und Roland Mas schrieben vor einiger Zeit ein Handbuch zu Debian ( eine der ältesten, bekanntesten und am weitesten verbreiteten Linux-Distributionen ), welches mittlerweile ebenfalls ins Englische übersetzt wurde. Bei “Linux und ich” las ich, dass es nun auch Bemühungen gibt dieses Werk ins Deutsche zu übersetzen. Auf der Website Debian-Handbuch heißt es weiter:

Damit wir schneller voran kommen, bitten wir um Eure Mithilfe. Wer Lust hat uns bei der Übersetzung zu helfen kann einfach hier online bei der Übersetzung mitwirken. Es geht ganz einfach!

Wählt ein Kapitel aus und vervollständigt dann auf der Folgeseite die Übersetzungen. Bitte beachtet dabei, dass uns nicht mit automatisch generierten Übersetzungen (z.Bsp. Google-Translator) nicht geholfen ist. Natürlich könnt ihr diese Tools nutzen. Aber es ist eben nur ein Hilfsmittel.

Vielleicht hat ja der ein oder andere Zeit und Interesse dort behilflich zu sein. Bei Fragen gibt es auf der Seite auch die Möglichkeit die Initiatoren dieser Aktion zu kontaktieren.

 

 

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: